2021_HP_U19-Elite.jpg

Nur das U19 bezwingt Pfadi Winterthur

Mit einem guten Bauchgefühl nach dem letzten Spiel gegen Nordwest traten wir gegen Pfadi Winterthur auf den Platz. Wir verteidigten sehr hart und gingen mit viel Tempo in den Gegenangriff. Durch viele Paraden unseres Torhüters und dann mit schnellen Bällen nach vorne gelang uns ein Vorsprung von 14:11 zur Pause.

Wir durften gegen dieses Team kein Prozent nachlassen und uns auch nicht fünf Minuten erlauben, in denen es mal nicht so gut läuft. Und genau das machten wir in der zweiten Halbzeit. Die Verteidigung war bis auf minimale Fehler perfekt. Ramon Kusnandar half mit 56% Abwehrquote als Torhüter stark mit und mit einer starken Angriffsleistung erzielten wir das Endresultat von 29:18.

Damit gelang dem U19-Elite der einzige Stäfner Sieg an diesem Wochenende in fünf Junioren-Duellen mit Pfadi Winterthur.

Autor: Joël Gorlé

2021 U19 Pfadi2