Lakers-1.jpg

33:27-Sieg über Stans im zweiten Test

Im zweiten Testspiel feierte Handball Stäfa den ersten Sieg. Ligakonkurrent Stans bodigte der NLB-Klub 33:27. Von einer ordentlichen Leistung sprach Stäfas Assistenztrainer Mike Felder. "In der ersten Hälfte hatten wir noch etwas Mühe in der Verteidigung, nach der Pause war es einiges besser." Nach 30 Minuten hatte der Seeklub erst 19:18 vorne gelegen, in der zweiten Halbzeit die Anzahl Gegentore aber gleich um die Hälfte reduziert. Dafür, dass der Fokus im Training momentan auf der Athletik liege und das Team erst sechs Halleneinheiten absolviert habe, sei es ein guter Auftritt gewesen, meint Felder.

Bereits am Dienstag, und damit einen Tag früher als ursprünglich geplant, testen die Stäfner zum dritten Mal. Zu Gast auf dem Frohberg (Anpfiff 19.15 Uhr) wird Erstligist Horgen/Wädenswil sein.

2021 VStans