Homepage_Covid.jpg

Covid-19

Corona-Informationen Handball Stäfa

Trainingsbetrieb

Juniorinnen, Junioren und Aktive über 16 Jahre (inkl. MU17 Jahrgang 2004)

Der Trainingsbetrieb kann in stark eingeschränktem Masse weitergeführt werden. Es sind maximal 15 Personen (inkl. Trainer) zu einer Trainingseinheit zugelassen. Auf Trainingseinheiten mit Körperkontakt wird verzichtet, ein Abstand von 1,5m muss stets gewährleistet sein. Fitness-/Krafttrainings oder Einzeltrainings (z.B. Schusstrainings) sind weiterhin möglich. Die Trainer werden entsprechend ihr Trainingskonzept anpassen. Es muss während des ganzen Trainings eine Maske getragen werden („In Innenräumen von öffentlich zugänglichen Sporteinrichtungen sind Sportaktivitäten erlaubt, sofern eine Maske getragen und der Abstand von 1,5 Metern eingehalten wird.“)

 

Juniorinnen, Junioren bis und mit MU17 (Jahrgang 2005), MU15 und FU16

Der Trainingsbetrieb kann unter Einhaltung der Schutzmassnahmen «normal» weitergeführt werden. Es gibt keine Einschränkungen bzgl. Anzahl Personen und Art des Trainings.

 

Info Trainingsbetrieb

Schutzkonzept SHV